Produktionslinien

In geeigneten Räumen organisierte
hochmoderne Maschinen

Maschinen

In den unterschiedlichen Werken von Ergotech werden nach dem Produkt und den bedürfnissen des Kunden Sechs-, vier und DreiAchs-Roboter benutzt.

Nach der Bearbeitung kann man auch Laserschweissanlagen anwenden und die Montage kann vollständig oder zum Teil automatisiert werden.

Wenn eine hundertprozentige Qualitätskontrolle der Erzeugnisse nötig ist, verwendet Ergotech ein Optisches Inspektionssystem, ein automatisiertes Kontrollsytem, das die Übereinstimmung mit den technischen Spezifizierungen jedes einzigen Produktes überprüft.

Produktionssysteme

Für jeden Produktionraum werden Design, Layout und Prozess in unseren Werkstatträumen entworfen und hergestellt. Aus diesem Grund hat Ergotech zwar die totale Kontrolle über die Methode, die man benutzt werden, um Komponenten aus thermoplastichem Material und Kunststoffverbunden herzustellen. Die Produktionsabteilung und die Abteilung für Forschung und Entwicklung können aber auch schnell eintreten, falls der Prozess braucht, verbessert oder anpasst zu werden.

Industrie 4.0

Anfang 2000 wurden die ersten automatisierten Produktionsräume bei Ergotech eingerichtet, die mit dem betriebsinternen Netz kommunizieren konnten. Ein zentralisiertes System enstand, das sich autonom und automatisch um die Versorgung und Organisation von Rohstoffen für die Produktionsabteilung kümmerte.

Seitdem hat sich das System entwickelt und die unterschiedlichen Räume sind immer mehr miteinander verbunden. Einerseits geben sie dem zentralisierten System, auch in Echtzeit, die Fertigungsdaten. Andererseits schickt das zentralisierte System durch geeignete Stationen die Betriebsanleitung für die Qualitätskontrolle. Die Daten können nicht nur von der Produktionsabteilung benutzt werden, sondern auch die anderen Abteilungen der Firma (Vertrieb, Qualität, Verwaltung und Logistik) haben sie zur Verfügung.

Dank dieses Systems sind die Forscher, Designer, Werkzeughersteller, Pressenarbeiter und die Fachleute von der metrologigischen Abteilung ständig miteinander verbunden: Perfekter Ausdruck der Philosophie hinter dem Konzept von „Industrie 4.0„.

Ergotech hat eine Politik des Managements aller Daten, die auf die gemeinsame Verwaltung zielt und deshalb investiert die Firma ständig in neue Technologien. Wir hoffen, dass diese moderne Auffassung, die seit 2000 bei Ergotech wichtig ist, fortgesetzt und entwickelt werden kann, um den neuen Anforderungen der Kunden schnell entsprechen zu können und sich immer zu verbessern. Unser Ziel ist, effizienter und deshalb wettbewerbfähiger zu werden.